Die Seiten für Ihre internationale Logistik
Sie haben noch Fragen zu den Schulungen?

Frau Anna Günther ist für Sie da.
0731/17681-23
E-Mail

Schulungen für Luftsicherheitsbeauftragte und Betriebspersonal

Die Sicherung von Luftfracht ist ein sensibles Thema, das von den Mitarbeitern viel Verantwortungsgefühl und Fachwissen fordert.

 

Daher sieht das Luftfahrt-Bundesamt LBA es vor, dass alle Bekannten Versender und Reglementierte Beauftragte ihre Mitarbeiter in vorgeschriebenen Schulungen ausbilden. Ein Luftsicherheitsbeauftragter und dessen Stellvertreter übernehmen die Verantwortung für „sichere“ Luftfracht und werden im Rahmen einer 34-Stunden-Schulung ausgebildet. Das Betriebspersonal mit unbeaufsichtigtem Zugang zu identifizierbarer Luftfracht muss je nach Umgang mit solchen Frachtstücken in Form einer 6- oder 2-Stunden-Schulung ausgebildet werden.


Wir kümmern uns gerne um die Schulung Ihrer Mitarbeiter- sowohl in Online-Schulungen als auch direkt in Ihrem Hause. Dafür steht uns ein Netzwerk aus praxiserfahrenen Trainern zur Verfügung. Alle Trainer verfügen über eine Zulassung vom Luftfahrt-Bundesamt.

Subpage
34 Stunden Schulung
Luftsicherheitsbeauftragte und deren Stellvertreter benötigen diese Schulung nach Kap. 11.2.5 der DVO (EU) 2015/1998.
Subpage
6 Stunden Schulung
Essentiell für Betriebspersonal, das mit Luftfracht in Berührung kommt und andere Sicherheitskontrollen als bei Fracht und Post durchführt (nach Kap. 11.2.3.9 der DVO (EU) 2015/1998)
Subpage
Schulungen in Ihrem Haus
Bei mehreren Mitarbeitern führen wir die Schulungen gerne bei Ihnen im Unternehmen durch, um Ihnen Anreisezeit und Reisekosten zu ersparen.
Subpage
Auditoren-Schulung
Vorbereitung Ihrer Auditoren auf das jährliche interne Audit, das vom LBA vorgeschrieben ist.
Subpage
Online-Schulung
Die 6 Stunden Schulung für Betriebspersonal steht Ihnen auch als Online-Version zur Verfügung.